Beate Zschäpe im NSU-Prozess

Seit dem 06. Mai 2013 steht Beate Zschäpe als Mitglied des NSU vor Gericht und muss sich unter anderem wegen der Mittäterinnenschaft an 10 Morden verantworten. Nach den gewonnenen Erkenntnissen wirkten rechtsextreme Frauen maßgeblich im NSU, als dessen Unterstützerinnen und in dessen Umfeld mit. Neben aktuellen Analysen zum Prozess, beantworten wir Ihnen hier häufig gestellte Fragen zum NSU. Einen Überblick über die Medienberichterstattung vom November 2011 bis Juli 2014 mit besonderem Fokus auf der Genderperspektive finden Sie hier.

 
 

Foto: quapan, cc

 

Aktuelle Analysen zum NSU-Prozess

Hier finden Sie regelmäßig neue, interessante Analysen rund um den NSU-Prozess aus genderreflektierender Perspektive.

 

Foto: NiceBastard,cc

 

Häufig gestellte Fragen zum NSU-Prozess

Unser Experte Ulrich Overdiek beantwortet häufig gestellte Fragen zum NSU-Prozess.

 
 

Ausführliche Berichterstattung zum NSU-Prozess

Das NSU-Watchblog wird herausgegeben und redaktionell betreut vom apabiz e.V. Ziel ist es, die unabhängige Aufklärung rund um die Terrorzelle des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) und ihrer rassistischen Morde voranzutreiben.