© Amadeu Antonio Stiftung

 

Was wir tun

Wir setzen uns für eine Berücksichtigung der Kategorie Geschlecht in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ein, sowohl in der Analyse als auch in der Entwicklung von zivilgesellschaftlichen und pädagogischen Handlungsstrategien. In diesem Rahmen beschäftigen wir uns mit folgenden Themen und Projekten: